Kirchliche Dienste und Corona – Pandemie

Allgemeine Hinweise

Sehr viele gute Hinweise, Materialien – zum Beispiel: Kirche zu Hause, Gebetstexte – zum Beispiel: Gebete in Krisenzeiten, Viedeogottesdienste (YouTube) und vieles mehr finden Sie auf den Seiten unserer Landeskirche www.ekkw.de

Da inzwischen ein breites Angebot entstanden ist, bieten wir eine Extra Seite an mit Links zu kirchlichen Angeboten, wo sie aktuelle Angebote und solche aus den vergangenen Wochen finden.

Probieren Sie es aus, folgen sie doch einfach mal den Links … :)

Gotttesdienste

Ab Pfingsten feiern wir wieder Gottesdienste in kürzerer Form.

Online – Gottesdienste

Hier finden Sie den Link zur YouTube-Seite auf der Sie die Gottesdienste der Evangelischen Kirche von Kurhessen – Waldeck anschauen können.

Gottesdienste der EKKW auf Youtube

Hier finden Sie den Link zur Youtube-Seite des Evangelischen Kirchenkreises Werra – Meißner mit den Gottesdiensten

Gottesdienste des Evangelischen Kirchenkreises Werra – Meißner

Texte zum Download

Die Texte der Youtube – Gottesdienste, Predigten, Kindergottesdienste und Gebete und viele andere Matrialien finden Sie hier zum Download

Texte – Material und Hilfestellungen für Kirche von zu Hause

Beerdigungen

Wir können unsere Toten bestatten.

Erdbestattungen, Trauerfeiern und Urnenbestattungen sind möglich, unterliegen aber den verordneten Beschränkungen. Es sollen möglichst wenige Personen aus Anlass einer Beerdigung zusammenkommen.

Alle Trauergäste müssen mindestens 1,5 m Abstand voneinander einhalten sofern sie nicht im selben Haushalt leben.

Die Nutzung der Trauerhallen ist zur Zeit nicht gestattet.

Taufen

Taufen können zur Zeit nicht wie gewohnt im Gottesdienst gefeiert werden. In besonderen Situationen können Haustaufen in sehr kleinem Kreis gefeiert oder Nottaufen vollzogen werden. Einzelheiten besprechen sie mit Pfarrer Leischow.

Trauungen

Wenn Sie in diesem Jahr ihre kirchliche Trauung geplant haben, setzen Sie sich bitte mit Pfarrer Leischow in Verbindung.

Es wäre sicher gut, gemeinsam zu überlegen, ob es gut ist, bei den Planungen und Terminabsprachen zu bleiben oder über eine Verschiebung nachzudenken.

Konfirmationen

Die Konfirmationen sind in diesem Jahr verschoben. Verabredet ist, dass sich die Eltern der Konfirmanden gemeinsam mit dem Kirchenvorstand und Pfarrer Leischow im Juni abstimmen, ob und wie die Konfirmationen in Hoheneiche und Wichmannshausen in diesem Jahr gefeiert werden können.

Beabsichtigt ist, die Konfirmationen im August und September zu feiern.

Konfirmandenjahrgang 2020/2021

Die Anmeldung der neuen Konfirmanden ist verschoben.

Es wird ein Termin angesetzt, wenn die Konfirmanden wieder in die Schule gehen.

RSS Neues aus der Landeskirche

  • #MenschenWürdeSchützen: Landeskirche, Ausländerbeiräte und Verbände fordern Flüchtlingsaufnahme Mai 29, 2020
    Die Landeskirche unterstützt die Forderung der Hessischen Ausländerbeiräte, Gewerkschaften und weiterer Verbände an die hessische Landesregierung nach einem Landesaufnahmeprogramm für Flüchtlinge in Not. In einem Appell ruft ein Trägerkreis der Organisationen die Landesregierung dazu auf, dauerhaft sichere und legale Zugangswege für jährlich mindestens 1.500 besonders verletzliche Flüchtlinge schaffen und Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern, die familiäre […]
  • Glocken rufen weiter zum Gebet: «Corona-Läuten» letztmalig am Pfingstsamstag Mai 28, 2020
    Zu Beginn der Corona-Krise haben die evangelischen Kirchen und die katholischen Bistümer in Hessen verabredet, täglich um 19.30 Uhr die Glocken zu läuten und so einen gemeinsamen Impuls zum Gebet zu geben. Angesichts der Tatsache, dass in den Kirchen keine Gottesdienste gefeiert werden konnten, war das Geläut eine hörbare Bitte, an Kranke, Sterbende, an in […]
  • Hintergrund: Pfingsten - Ausgießung des Heiligen Geistes Mai 28, 2020
    Pfingsten ist nach Ostern und Weihnachten das dritte große Fest im Kirchenjahr. Der Name geht auf das griechische Wort «pentekoste» (der Fünfzigste) zurück, weil das Pfingstfest 50 Tage nach Ostern gefeiert wird. Wir erklären, was noch dahintersteckt, was es mit dem Heiligen Geist auf sich hat und was dazu in der Bibel steht.
  • Pfingsten im Auto, auf dem Sofa oder unter freiem Himmel : Gottesdienste analog und digital und SocialMedia-Aktion #wirsehenPfingstrot Mai 28, 2020
    Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können Gottesdienste in den Kirchen weiterhin nicht in gewohnter Form stattfinden. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, zum Pfingstfest Gottesdienst zu feiern. Wir stellen Ihnen ausgewählte Gottesdienstangebote für Pfingstsonntag und Pfingstmontag und die Mitmachaktion #wirsehenPfingstrot in den Sozialen Medien vor, an der sich bereits viele Nutzerinnen und Nutzer beteiligen.